Vernissage im HÖERHOF

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

26. September 2021– 0:00 - 31. März 2022– 0:00

Kostenlos

Vernissage im HÖERHOF

Angelika Schlautmann

Die menschliche Figur und Farbe sind die Schwerpunkte in den Bildern von Angelika Schlautmann. Der Ursprung ihrer heutigen Arbeit lag in der Zeichnung, erst mit Bleistift, dann mit Rohrfeder und auch mit dem Pinsel. Im Laufe der Zeit entwickelte sie unkonventionelle Mischtechniken und experimentierte mit Farbe auf Wasserbasis und fetthaltigen Farben. Sie besuchte verschiedene Workshops zum Thema Aktzeichnung und Körper in Bewegung. Anfang 2005 entdeckte sie die leicht zu verarbeitenden Acrylfarben. Mit diesem Medium entwickelte sie ihren expressiv-realistischen Stil. Sie beschäftigte sich mit anderen Sparten der Kunst wie Skulptur, Abstraktion ect. Ein 5-jähriger Aufenthalt in China in den Jahren 2008-2013 hatte ebenfalls entscheidenden Einfluss auf ihre Arbeit. Dort entstanden am Computer ihre farbenfrohen, karikaturartigen Drucke, überwiegend Porträts. Einige Zeichnungen aus früheren Kursen, setzte sie in Plastiken um, die in Bronze gegossen wurden. Des weiteren entstanden hinterleuchtet Collagen, die sie aus Versuchen mit Wachs und Papier entwickelte. Im letzten Jahr hat sie sich mit Farbe und ihrer Funktion im Bild auseinandergesetzt. Wieviel Farbe braucht ein Bild, um den Betrachter zu anzusprechen? Muß sie der allgemeinen Sehgewohnheit entsprechend eingesetzt werden und was passiert wenn sie es nicht wird?

Wir freuen uns auf  unsere tollen Künstlerinnen!

Eintritt frei!

 

Datum: 26. September 2021 bis 31. März 2022
Uhrzeit: ganztags
Eintrittskarte: Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ausstellungsdauer: 26. September 2021 bis Ende März 2022

Details

Beginn:
26. September 2021– 0:00
Ende:
31. März– 0:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,